Menü
Service

Pressemitteilungen

Standpunkte und Positionen zu gesellschaftspolitischen Ereignissen, Schwerpunkten der Vereinstätigkeit und Informationen zu aktuellen Studien, Analysen und Umfragen

Ergebnisse 1 bis 10 von 43

17.09.2020

Hausbau Pi mal Daumen

Studie zeigt: Baubeschreibungen oft zu ungenau

weiterlesen
Hausbau Pi mal Daumen
08.09.2020

Baubeschreibungen häufig unvollständig

Neue Studie über Baubeschreibungen für Ein- und Zweifamilienhäuser veröffentlicht

weiterlesen
Baubeschreibungen häufig unvollständig
20.08.2020

Frist für Baukindergeld verlängern

Der BSB plädiert für eine Verlängerung der Antragsfrist für das Baukindergeld.

weiterlesen
Frist für Baukindergeld verlängern
30.06.2020

Mehrwertsteuersenkung - Abnahmezeitpunkt entscheidend

Der BSB erläutert, unter welchen Bedigungen Bauherren von der Mehrwertsteuersenkung beim Hausbau profitieren.

weiterlesen
Mehrwertsteuersenkung - Abnahmezeitpunkt entscheidend
19.06.2020

GEG lässt Bauherren im Unklaren

Der BSB kritisiert das neue Gebäudeenergiegesetz als unambitioniert und nicht zukunftssicher.

weiterlesen
GEG lässt Bauherren im Unklaren
18.06.2020

Die zehn häufigsten Mängel beim Hausbau

Eine aktuelle Studie des BSB zeigt, die zehn häufigsten Mängel und Folgeschäden beim Hausbau.

weiterlesen
Die zehn häufigsten Mängel beim Hausbau
10.06.2020

Konjunkturpaket fördert Gebäudesanierung, aber nicht zwingend den Klimaschutz

Der BSB nennt Bedingungen, damit die Förderung von Gebäudesanierungen im Rahmen des Konjunkturpakets auch dem Klimaschutz zugutekommt.

weiterlesen
Konjunkturpaket fördert Gebäudesanierung, aber nicht zwingend den Klimaschutz
18.05.2020

Teilung der Maklerkosten nicht genug

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, die Nebenkosten beim Immobilienerwerb zu senken. Auch die Grunderwerbssteuer müsse reformiert werden.

weiterlesen
Teilung der Maklerkosten nicht genug
05.05.2020

Gesetzentwurf mit hohen Risiken für die Wohnungseigentümer wird am Mittwoch in den Bundestag eingebracht

Der Entwurf des Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) sieht eine radikale Umgestaltung des bisherigen Rechts vor.

weiterlesen
Gesetzentwurf mit hohen Risiken für die Wohnungseigentümer wird am Mittwoch in den Bundestag eingebracht
20.04.2020

Unterlassungsurteil gegen DFH Haus GmbH rechtskräftig

Das Oberlandesgericht Koblenz hat mit Urteil vom 02.03.2017 (2 U 296/16) die Unwirksamkeit von 14 Klauseln bestätigt und die DFH Haus GmbH zur Unterlassung verurteilt.

weiterlesen
Unterlassungsurteil gegen DFH Haus GmbH rechtskräftig

Ihr Pressekontakt

Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der Inhalte unter der Quellenangabe Bauherren-Schutzbund e.V. ist honorarfrei. Wir bitten um Zusendung eines Belegexemplares.

Die Nutzung für werbliche Zwecke ist nicht gestattet.