Menü
Service
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Standpunkte und Positionen zu gesellschaftspolitischen Ereignissen, Schwerpunkten der Vereinstätigkeit und Informationen zu aktuellen Studien, Analysen und Umfragen

27.06.2019

Kein großer Wurf – Verbraucherschützer bemängeln GEG-Entwurf

weiterlesen
Kein großer Wurf – Verbraucherschützer bemängeln GEG-Entwurf
10.05.2019

Ausbau des Verbraucherschutzes fördert den Bau von neuem Wohnraum

weiterlesen
Ausbau des Verbraucherschutzes fördert den Bau von neuem Wohnraum
10.04.2019

Hausbau muss unter neuem GEG finanzierbar bleiben

weiterlesen
Hausbau muss unter neuem GEG finanzierbar bleiben
03.04.2019

Andreas May und Wendelin Monz neue Vorsitzende des Bauherren-Schutzbund e.V.

weiterlesen
Andreas May und Wendelin Monz neue Vorsitzende des Bauherren-Schutzbund e.V.
14.03.2019

Baufirmen umgehen Verbraucherschutzrechte

weiterlesen
Baufirmen umgehen Verbraucherschutzrechte
21.02.2019

Immobilienkauf wird immer teurer – Politik muss handeln

weiterlesen
Immobilienkauf wird immer teurer – Politik muss handeln
10.01.2019

Private Bauherren sollten Risiken weiter im Blick behalten

weiterlesen
Private Bauherren sollten Risiken weiter im Blick behalten
26.11.2018

Schwache Bonität von Bauunternehmen führt zu hohem Verbraucherrisiko

weiterlesen
Schwache Bonität von Bauunternehmen führt zu hohem Verbraucherrisiko
06.11.2018

Bauschäden und Schadenskosten nehmen weiter stark zu

weiterlesen
Bauschäden und Schadenskosten nehmen weiter stark zu
11.10.2018

Energieeffizientes Bauen zahlt sich nicht immer aus – Bauherren-Schutzbund e.V. präsentiert Studie und nennt Tipps, damit Spareffekte wirklich eintreten

weiterlesen
Energieeffizientes Bauen zahlt sich nicht immer aus – Bauherren-Schutzbund e.V. präsentiert Studie und nennt Tipps, damit Spareffekte wirklich eintreten

Ihr Pressekontakt

Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der Inhalte unter der Quellenangabe Bauherren-Schutzbund e.V. ist honorarfrei. Wir bitten um Zusendung eines Belegexemplares.

Die Nutzung für werbliche Zwecke ist nicht gestattet.