Menü
Service
Mittwoch, 26.1., 19 Uhr

Kostenloses Web-Seminar

Hausangebote unter der Lupe

Gleich anmelden
Gleich anmelden

Beratung

Hausbau, Eigentumswohnung, Bestandsimmobilie – unsere Beratungsleistungen im Überblick

weiterlesen
weiterlesen

Themenratgeber

Informieren Sie sich über Ihr Bauprojekt.

weiterlesen
weiterlesen

Mitgliedschaft

Bestens abgesichert in Ihr Bau-, Kauf- und Modernisierungsprojekt. Werden Sie Mitglied.

weiterlesen
weiterlesen

Ihr Zuhause. Unser Anliegen.

Mit den Experten des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) starten Sie bestmöglich abgesichert in Ihr Eigenheimprojekt. Sie erkennen Baumängel und Vertragsrisiken rechtzeitig, behalten während der gesamten Bauphase den Überblick und können Ihr Bauvorhaben sicher abnehmen. Minimieren Sie das Risiko. Informieren Sie sich marktneutral. Werden Sie Mitglied in Deutschlands größter Verbraucherschutzorganisation für private Bauherren, Wohnungskäufer und Modernisierer.

Unterstützung beim Neubau Ihres Hauses

Zum Beratungsangebot

Hilfe bei Kauf & Bau Ihrer Eigentumswohnung

Zum Beratungsangebot

Fachberatung bei Ihrer Gebäudemodernisierung

Zum Beratungsangebot

Mitglied werden

Mehr erfahren

Berlin | Web-Seminar | 26. Januar 2022 | 19:00 Uhr

Hausangebote unter der Lupe

Online-Vortrag und Experten-Chat - KOSTENLOS

  • Was gehört zu einem Hausangebot?
  • Was muss im Bauvertrag geregelt werden?
  • Wie findet man den richtigen Baupartner?
  • Wie verhandelt man erfolgreich?

Und viele weitere Themen.

Anmelden

Forderungen an die neue Bundesregierung

Bei der Schaffung von Wohnraum und bei der energetischen Modernisierung von Bestandsgebäuden sind private Bauherren und selbstnutzende Wohneigentümer Teile der Lösung. Der Bauherren-Schutzbund unterstützt sie bei ihren Vorhaben. Allerdings treffen Bauherren und Eigentümer auf viele Bedingungen, die ihre Investitionen in das eigene Haus oder die eigene Wohnung erschweren. Drei zentrale Probleme muss die neue Bundesregierung bearbeiten.

Zu unseren Forderungen

Einen Berater für Ihr Projekt finden

Erfahren Sie mehr über unsere Experten.

Ihre Webseminare mit Experten direkt zu Ihnen nach Hause

Die Webseminare der BSB Service GmbH vermitteln kompakt und passgenau Wissen für Bauherren und Immobilienkäufer:

  • Alle bautechnischen Grundlagen zum Hausbau
  • Baurecht für den Grundstückskauf, Hausbau und Wohnungskauf
  • Praxiswissen zur Baufinanzierung

Jetzt anmelden! BSB-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Zur Anmeldung

Ratgeberbroschüre

Mit uns gut beraten

In unseren kostenlosen Ratgebern erhalten Sie die wichtigsten Grundlagen zu den Themen Hausneubau, Eigentumswohnungen, Bestandsimmobilien und Energieeffizienz.

Bestellen Sie unsere Ratgeberbroschüren im Din A5 Format über unser Bestellfomular kostenlos nach Hause.

Jetzt Broschüren bestellen
Jetzt Broschüren bestellen

Aktuelles

24. Januar 2022

Bauherren unter Schock: Alle Förderprogramme der BEG gestoppt

Pressestatement

Weiterlesen
Bauherren unter Schock: Alle Förderprogramme der BEG gestoppt
11. Januar 2022

Baupreise steigen unaufhaltsam, Bauherren benötigen schnelle Entlastung

Die Preise für den Neubau von Wohngebäuden steigen im Rekordtempo. Der BSB fordert Konsequenzen.

Weiterlesen
Baupreise steigen unaufhaltsam, Bauherren benötigen schnelle Entlastung
2. Dezember 2021

Mehr private Eigenheime nur durch bessere Rahmenbedingungen

400.000 neue Wohnungen pro Jahr plant die neue Bundesregierung zu bauen. Ohne verbesserte Rahmenbedingungen für private Bauherren und Wohnungskäufer wird dieses Ziel verfehlt werden, mahnt der BSB.

Weiterlesen
Mehr private Eigenheime nur durch bessere Rahmenbedingungen
26. November 2021

Koalitionsvertrag: BSB sieht noch Handlungsbedarf

Berlin. Der Entwurf des Koalitionsvertrags bennent die Leitplanken der Baupolitik in der nächsten Legislatur. Der BSB sieht darüber hinaus weiteren Handlungsbedarf.

Weiterlesen
Koalitionsvertrag: BSB sieht noch Handlungsbedarf
18. November 2021

Vorsicht vor Hauskauf ohne Grundstück

Weiterlesen
Vorsicht vor Hauskauf ohne Grundstück
4. November 2021

Alle Wohnungskäufer haben das Recht auf die Bauabnahme

Weiterlesen
Alle Wohnungskäufer haben das Recht auf die Bauabnahme
Energiestandards beim Neubau

Energiestandards beim Neubau

Wer einen Neubau plant, muss sich mit einer Vielzahl an technischen Möglichkeiten zur Energieeinsparung beschäftigen. Welche verschiedenen Energiestandards und andere nachhaltige Baukonzepte gibt es?

Weiterlesen
Energiestandards beim Neubau
Presseservice

Presseservice

Gerne stehen wir Ihnen für redaktionelle Fragen rund um die Themen Hausneubau, Immobilienkauf und Gebäudemodernisierung zur Verfügung.

Weiterlesen
Presseservice

BSB-Mitglied werden – Ihre Vorteile

  • Erkennen Sie Baumängel rechtzeitig, vermeiden Sie Fallstricke in Ihrem Vertrag und minimieren Sie Ihr Risiko beim Bauen, Kaufen und Modernisieren.
  • Erhalten Sie volle Kostentransparenz durch unsere bundesweit einheitlichen, preisgünstigen Honorare und Gebühren.
  • Mit einem BSB-Expertenteam aus Bauherrenberater und Vertrauensanwalt sind Sie bei allen Eigenheimprojekten bestmöglich abgesichert.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Aus unseren FAQ

Ab wann können die Leistungen der Bauherrenberater/ Vertrauensanwälte in Anspruch genommen werden?

Nachdem Ihnen die Mitgliedschaft betätigt wurde, können Sie Leistungen des BSB in Anspruch nehmen. Es gelten also keine Wartezeiten, wie zum Beispiel bei Rechtsschutzversicherungen. Voraussetzung ist eine konkrete Terminvereinbarung mit dem benannten Bauherrenberater oder, wenn es um baurechtliche Fragen geht, dem Vertrauensanwalt, um die gewünschten Leistungen zu beauftragen. Bitte denken Sie daran, rechtzeitig mit dem Bauherrenberater oder Vertrauensanwalt einen Termin zu vereinbaren, denn nicht immer kann ein sehr kurzfristiger Terminwunsch realisiert werden.

Muss im Aufnahmeantrag der Bauherrenberater/ Vertrauensanwalt eingetragen werden?

Nein, wir ordnen Ihnen bei Bearbeitung des Antrags und mit Bestätigung der Mitgliedschaft einen Bauherrenberater und einen Vertrauensanwalt zu. Die Auswahl erfolgt nach der Nähe zu Ihrem Bauplatz bzw. Wohnort. Sie können natürlich auch selbst aus dem Beratungsnetz des BSB einen Bauherrenberater/ Vertrauensanwalt auswählen und im Aufnahmeantrag vermerken.